Impressum AGB Widerruf

Buchhandlung Schwarz
Inh. Nora Bethlehem-Hinsen
Umlostraße 8
33649 Bielefeld

Tel.: 0521-4792421
Fax: 0521-4889663
Mail: kontakt@buchhandlungschwarz.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 265431698

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Widerufsbelehrungen
1. Bücher und andere körperliche Waren
2. eBooks
3. Widerrufsformular

1. Widerrufsbelehrung bei der Bestellung von gedruckten Büchern und anderen körperlichen Waren
Verbrauchern steht ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (§ 13 BGB).

WIDERRUFSBELEHRUNG
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns
Buchhandlung Schwarz
In. Nora Bethlehem-Hinsen
Umlostraße 8
33649 Bielefeld
Tel. 0521-4792421
E-Mail: kontakt@buchhandlungschwarz.de
mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

- Ende der gesetzlichen Widerrufsbelehrung -

Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts:
Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferungen von Ton- oder Videoaufnahmen (z.B. CD, Musik oder Videokassetten) oder von Computersoftware in einer versiegelten Verpackung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
Ein Widerrufsrecht besteht ferner nicht bei Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Ein Widerrufsrecht besteht außerdem nicht bei Verträgen zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

2. Widerrufsbelehrung bei der Bestellung von E-Books
Verbrauchern steht ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (§ 13 BGB).

WIDERRUFSBELEHRUNG
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns
Buchhandlung Schwarz
Inh. Nora Bethlehem-Hinsen
Umlostraße 8
33649 Bielefeld
Tel. 0521-4792421
E-Mail: kontakt@buchhandlungschwarz.de
mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
- Ende der gesetzlichen Widerrufsbelehrung -

Bielefeld, 13.06.2014
Ihre Buchhandlung Schwarz

3. Widerrufsformular
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück. Sie können das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, es ist jedoch nicht vorgeschrieben.

An
Buchhandlung Schwarz
Inh. Nora Bethlehem-Hinsen
Umlostraße 8
33649 Bielefeld
Tel. 0521-4792421
E-Mail: kontakt@buchhandlungschwarz.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren:

_________________________________________________________________________________

_________________________________________________________________________________

_________________________________________________________________________________

_________________________________________________________________________________

_________________________________________________________________________________

_________________________________________________________________________________
Bestellt am (*)/erhalten am (*):

________________________

_________________________________________________________________________________
Name des/der Verbraucher(s)

_________________________________________________________________________________
Anschrift des/der Verbraucher(s)

__________________________________________________________________________________
Datum / Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

(*) Unzutreffendes streichen.

Datenschutz

Wir, die Buchhandlung Schwarz, legen höchsten Wert darauf, die Privatsphäre unserer Kunden zu schützen.
Deshalb werden alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Dienstleister im IT-Bereich auf die strikte Einhaltung aller einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet und die Geschäftsabläufe so gestaltet, dass Missbrauch verhindert wird.
Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die von uns gespeicherten Daten gegen unberechtigten Zugriff, Verlust, Zerstörung oder Manipulationen zu schützen. Wir nutzen, verarbeiten und speichern Kundendaten ausschließlich intern, um Kundenaufträge auszuführen, Kunden entsprechend ihrer Vorgaben zu informieren, geschäftliche Ansprüche zu sichern (Bonitätsprüfung) und gesetzliche Auflagen zu erfüllen (z.B. Aufbewahrungspflichten nach dem HGB). Auf keinen Fall werden wir personenbezogene Daten an Dritte verkaufen oder vermieten.
Die Übermittlung personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgt nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften.

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und halten uns an die Regeln der Datenschutzgesetze.
Die persönlichen Daten, die auf diesen Seiten erfragt werden, umfassen den Namen, Angaben zum Kontakt sowie Informationen zur Rechnungsstellung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Wir speichern und nutzen Ihre persönlichen Daten nur, soweit dies zur Vertragsabwicklung, Leistungserbringung und Abrechung erforderlich ist.

Einsatz von Cookies:
Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sog. Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (dauerhafte Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden, von Fall zu Fall über die Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies grundsätzlich ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Löschung von Daten: Sie können von uns unentgeltlich Auskunft über Ihre gespeicherten Daten verlangen und ggf. deren Berichtigung, Sperrung oder Löschung verlangen. Schreiben Sie uns hierzu eine Mail an kontakt@buchhandlungschwarz.de.

Google-Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.
Quelle der Datenschutzinformationen zum Thema Google-Analytics:
www.datenschutzbeauftragter-info.de

Bestellprozess:
Stöbern, virtueller Warenkorb
Sie haben die Möglichkeit, unser Angebot in aller Ruhe zu durchstöbern. Wenn Sie etwas Interessantes entdeckt haben, legen Sie das Produkt in Ihren virtuellen Warenkorb. Dazu klicken Sie auf das kleine Warenkorbsymbol mit dem Text "Kaufen", das wir auf der Seite rechts neben dem Produkt eingeblendet haben. Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, Produkte jederzeit wieder aus Ihrem Warenkorb herauszunehmen.

Bestellprozess einleiten
Den Bestellvorgang leiten Sie ein, in dem Sie das Schaltfeld "ZUR KASSE" im Feld "Warenkorb" anklicken.
Daraufhin wird Ihnen der aktuelle Warenkorb angezeigt.
Mit einem erneuten Klick auf "ZUR KASSE" werden Sie gebeten, sich mit Ihren Nutzerdaten anzumelden bzw. als Neukunde ein Nutzerkonto einzurichten.

Lieferadresse auswählen / als Geschenk verpacken
Sind Sie im System angemeldet, bestätigen Sie bitte die Lieferadresse oder wählen Sie eine alternative Lieferadresse aus bzw. legen Sie eine neue Lieferadresse an.
Sollten Sie die Option "Geschenkverpackung" ausgewählt haben, können Sie im nächsten Schritt das Geschenkpapier auswählen und einen Grußtext einfügen.
Im nächsten Schritt legen Sie bitte fest, wie Sie zahlen möchten. Wir bieten Ihnen Zahlung per PayPal. Bitte bestätigen Sie Ihre Auswahl mit "Weiter".

Abholung
Alternativ können Sie als Lieferart auch "Abholung" markieren. Ihre Bestellung kann bei Bestellungen bis 14:45 (Samstag 12:00) am nächsten Werktag ab 9:00 Uhr in unserem Geschäft in der Umlostraße abgeholt werden. Bei Bestellungen nach 14:45 (Samstag 12:00) kann die Bestellung am übernächsten Werktag bei uns abgeholt werden.

Fehlerkorrektur
Vor dem Absenden Ihrer Bestellung durch die Schaltfläche „Kauf abschließen“ haben Sie in jeder Stufe des Bestellprozesses die Möglichkeit, Ihre Angaben durch Klicken der Schaltflächen „Warenkorb ändern" zu korrigieren. Zum Ändern bzw. Löschen der Bestellmenge überschreiben Sie die Mengenangabe im entsprechenden Feld und klicken dann auf „aktualisieren“. Sie können auch durch einen Klick auf "Artikel löschen" den Artikel aus Ihrem Warenkorb entfernen.

Auslösen einer Bestellung
Durch Betätigen der Schaltfläche „Kostenpflichtig bestellen“ wird Ihre Bestellung ausgelöst und an uns weitergeleitet. Mit Ihrer Bestellung erklären Sie verbindlich, die Ware erwerben zu wollen. Bitte bestätigen Sie zuvor, dass Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Widerrufsbelehrung und die Datenschutzbestimmungen gelesen haben. Ohne diese Bestätigung kann die Bestellung nicht abgeschlossen werden.

Bezahlweisen
Wenn Sie als Zahlungsart "PayPal" ausgewählt haben, werden Sie auf die Seite des Bezahldienstes weitergeleitet. Bitte melden Sie sich an, wenn Sie dort bereits ein Konto haben. Nach dem Abschluss der Zahlung wird der Warenkorb automatisch freigegeben und die Lieferung veranlasst.

Vertragsabschluss
Ihr Vertragspartner:
Bei einer Bestellung schließen Sie einen Vertrag mit:
Buchhandlung Schwarz
Inh. Nora Bethlehem-Hinsen
Umlostraße 8
33649 Bielefeld
Tel. 0521-4792421
E-Mail: kontakt@buchhandlungschwarz.de

Vertragsschluss:
Sie werden über den Eingang Ihrer Bestellung umgehend mit einer als „Ihre Online-Bestellung bei Buchhandlung Schwarz“ bezeichneten E-Mail informiert. In der E-Mail finden Sie auch noch einmal die Widerrufsbelehrung und unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Versendung dieser E-Mail stellt die Vertragsannahme dar.

Vertragstext:
Der Vertragstext einschließlich Ihrer Bestellung wird von uns gespeichert und wird Ihnen auf Wunsch zusammen mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen zugesandt. Sie können zudem die Daten jederzeit in Ihrem Kundenkonto Unter "Bestellungen" nachlesen.

Vertragssprache:
Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

Versandkosten:
Wir liefern innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 30 Euro. Bei Bestellungen unter 30 Euro berechnen wir eine Versandkostenpauschale von 2,50 Euro.

Zahlung
Wir liefern gegen Zahlung auf unser PayPal-Konto. Dies ist auch mit einem Gastzugang bei PayPal möglich.

Lieferung
Wir liefern standardmäßig Bücher als Büchersendung. Diese kann bis zu fünf Werktagen nachdem wir Ihre Bestellung durch unsere Auftragsbestätigung angenommen haben benötigen, um bei Ihnen anzukommen, da diese günstige Lieferart von der Post nachrangig befördert wird.

Die Lieferung unserer Waren erfolgt nur innerhalb Deutschlands.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Buchhandlung Schwarz
(Stand 13.06.2014)

§ 1 Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Buchhandlung Schwarz, Umlostraße 8, 33649 Bielefeld (im Folgenden: Verkäufer) und dem Besteller gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

§ 2 Vorbehalt der Nichtverfügbarkeit
Wir behalten uns vor, von einer Ausführung Ihrer Bestellung abzusehen, wenn wir den bestellten Titel nicht vorrätig haben, der nicht vorrätige Titel beim Verlag vergriffen und die bestellte Ware infolgedessen nicht verfügbar ist. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und einen gegebenenfalls von Ihnen bereits gezahlten Kaufpreis unverzüglich rückerstatten.

§ 3 Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Erfüllung der Kaufpreisforderung durch den Besteller verbleibt die gelieferte Ware im Eigentum des Verkäufers.

§ 4 Gewährleistung
Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.

§ 5 Endnutzervereinbarung für eBooks
Die angebotenen elektronischen Buchinhalte sind urheberrechtlich geschützt. Der Nutzer verpflichtet sich, die Urheberrechte anzuerkennen und einzuhalten. Der Nutzer erwirbt kein Eigentum. Der Nutzer erwirbt das nicht ausschließliche, nicht übertragbare, räumlich und zeitlich uneingeschränkte Nutzungsrecht an dem erworbenen E-Book, um das erworbene E-Book auf ein Endgerät seiner Wahl (Computer, E-Reader) herunterzuladen und auf bis zu fünf unterschiedliche weitere Endgeräte zu übertragen, sofern auf diesen Endgeräten jeweils die Lesesoftware Adobe Digital Editions installiert ist. Der Nutzer darf die heruntergeladene Datei des E-Books jeweils auf den einzelnen Endgeräten speichern. Der Nutzer kann das E-Book beliebig oft auf den Endgeräten sichtbar machen. Eine darüber hinausgehende Nutzung des E-Books ist nur im Rahmen und unter Beachtung der Schrankenbestimmungen des Urheberrechts (§§ 44 a ff. UrhG) zulässig. Der Nutzer darf Urheberrechtsvermerke, Markenzeichen, digitale Wasserzeichen und andere Rechtsvorbehalte im abgerufenen Content nicht entfernen.

§ 6 Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
Ist der Besteller Kaufmann oder juristische Person des öffentlichen Rechts, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis das für unseren Firmensitz Bielefeld zuständige Gericht.

Link zur von der EU zur Verfügung gestellten Plattform zur Schlichtung verbraucherrechtlicher Streitfälle: http://ec.europa.eu/consumers/odr/
(Bitte kopieren Sie diesen Link und fügen ihn in eine Browserleiste ein).